PDF erstellen
Druckversion
  • typo3temp/pics/01bd04f5e3.jpg
  • typo3temp/pics/0735a69c64.gif
  • typo3temp/pics/213ae17410.jpg
  • typo3temp/pics/2765e84592.jpg
  • typo3temp/pics/2e90f6a1cd.jpg
  • typo3temp/pics/319f6a066f.jpg
  • typo3temp/pics/4345c18e2f.jpg
  • typo3temp/pics/492539a943.jpg
  • typo3temp/pics/52d38d7e43.jpg
  • typo3temp/pics/57acfd2d42.jpg
  • typo3temp/pics/5a6835dbf5.jpg
  • typo3temp/pics/60e108daa1.gif
  • typo3temp/pics/6e39e20c19.jpg
  • typo3temp/pics/7b0d6dc54d.jpg
  • typo3temp/pics/8f18e84e58.jpg
  • typo3temp/pics/986d36e60f.jpg
  • typo3temp/pics/abdc9550a8.jpg
  • typo3temp/pics/bb560de3e8.jpg
  • typo3temp/pics/bcd0035ee5.jpg
  • typo3temp/pics/e9d51d3684.gif
  • typo3temp/pics/ffb203601e.jpg
  • typo3temp/pics/01bd04f5e3.jpg
  • typo3temp/pics/0735a69c64.gif
  • typo3temp/pics/213ae17410.jpg
  • typo3temp/pics/2765e84592.jpg

FHS.Forum.Regeln.Netiquette

Der FHS-Grundsatz "Freu(n)de" bedeutet: "Wir sind nett zueinander und respektieren auch andere Meinungen als nur die eigene" und wird mit den nachfolgenden

Regeln für die FHS-Foren

erläutert. Sie sind Bestandteil einer Anmeldung und werden mit dieser akzeptiert.
Diese Regeln sollen dazu dienen, unvermeidliche zwischenmenschliche Kollisionen bei strittigen Themen so zu beschränken, daß vermeidbare Verletzungen unterbleiben und ein gedeihliches Miteinander gewahrt bleibt.

I. Allgemeine Regeln
Die Administratoren und Moderatoren bemühen sich, einen für alle angenehmen und störungsfreien Betrieb zu ermöglichen. Dies gelingt umso besser, wenn die Benutzer dieses Forums ihrerseits selbst daran mitwirken.
Die Mitwirkung besteht darin, die Beiträge zum Forum vor sich selbst, vor den Mitbenutzern und vor den Forumsbetreibern verantworten zu können. Dazu sind Sachlichkeit, Höflichkeit und Freundlichkeit die Grundbedingungen des Umgangs miteinander.
In einem öffentlichen Forum bleibt es jedoch nicht aus, dass Diskussionen kontrovers und hart in der Sache ausgetragen werden. Daraus ergibt sich für jeden Mitwirkenden die Verpflichtung, Widerspruch in der Sache hinzunehmen und sich nicht zu Ausfällen gegen eine Person hinreißen zu lassen.

Als Grenzen der zumutbaren Diskussionshärte gelten:
- persönliche Attacken und Beleidigungen
- gezielte Provokationen
- unsoziales Verhalten

Unsoziales Verhalten in diesem Forum ist u.a.:
- das Eröffnen eines Threads mit dem Ziel, eine bereits gesperrte Diskussion fortzusetzen
- das Eröffnen eines oder mehrerer Rechtfertigungsthreads mit dem Ziel, eine Sperrung zu vermeiden
- rasch aufeinanderfolgendes Eröffnen von Threads, um einen regelwidrigen Thread zu tarnen und so einer Sperrung zu entgehen
- einen anderen Thread für Rechtfertigungen oder Beschwerden zu missbrauchen
- das Fluten des Forums mit Beiträgen, die auf die Störung des Betriebes abzielen
- das Versenden von SPAM per Privater Mitteilung (private message)
- das Versenden von SPAM per eMail
- das Erstellen von Mehrfachaccounts und/oder Mehrfachnicks
- die Verwendung einer ungültigen eMail-Adresse
- der Einsatz von automatisierten Skripten gegen das Forum
Unsoziales Verhalten wird grundsätzlich mit dem Ausschluss des Verursachers aus dem Forum geahndet.

II. Einzelregelungen
1. Beschwerden
Fragen und Beschwerden zu Entscheidungen der Administratoren und Moderatoren (z. B. bei Schließen und Entfernen von Threads und/oder Beiträgen sowie bei Verwarnungen und Sperrungen von Benutzern u. ä.) sind ausschließlich per PM oder eMail an den zuständigen Administrator/Moderator zu richten. Ist der zuständige Administrator/Moderator nicht bekannt, ist eine PM oder eMail an den Webmaster zu richten, der sie weiterleitet.

2. Vertraulichkeit
Einem Benutzer ist es nicht gestattet, den Schriftwechsel (Private! Mitteilung, eMail) mit Administratoren, Moderatoren und Mitbenutzern dieses Forums ganz oder ausschnittsweise zu veröffentlichen. Dies gilt auch für den Fall einer Anonymisierung des Adressaten und/oder Absenders.
Ein derartiger Schriftwechsel ist grundsätzlich privater Natur und unterliegt daher der Vertraulichkeit und dem Vertrauensschutz des geschriebenen Wortes. Eine Veröffentlichung im Forum ist deshalb nur im begründeten Ausnahmefall und mit ausdrücklicher Zustimmung des/der Verfasser gestattet.

3. Beiträge
a. Wir behalten uns generell vor, Beiträge zu löschen, die sittenwidrig oder in anderer Form rechtswidrig sind oder Links enthalten, die auf Seiten mit pornographischen oder gewaltverherrlichenden oder sonstigen strafbaren und rechtswidrigen Inhalten verweisen.
b. Beiträge, die gegen geltendes Recht verstoßen oder Beleidigungen enthalten, können ebenfalls gelöscht werden. Die Autoren derartiger Beiträge können sofort und ohne vorhergehende Ermahnung oder Verwarnung vom Forum ausgeschlossen werden.
c. Beiträge, die nicht zum Thema gehören bzw. grob unsachliche Beiträge können u. U. gelöscht werden.
d. Das Forum darf für gewerbliche Zwecke nicht verwendet werden.
e. Für die veröffentlichten Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich und nicht die Betreiber der fhsaustria.org.

4. Benutzer
a. Der Benutzer räumt fhsaustria.org das zeitlich unbegrenzte Nutzungsrecht ein, die von ihm geschaffenen, gesendeten Bilder, Daten und Beiträge honorarfrei in diesem Forum veröffentlichen zu dürfen. Alle übrigen Urheber- und Nutzungsrechte verbleiben beim Benutzer.
b. Es besteht zu keinem Zeitpunkt ein Rechtsanspruch des Benutzers oder seines Rechtsnachfolgers gegen fhsaustria.org auf Löschung seiner Beiträge.
c. Der Benutzer versichert, daß die Urheberrechte der in seinen Beiträgen veröffentlichten Texte, Bilder, Zeichnungen, Graphiken, Daten u. ä. bei ihm liegen und daß diese frei von Rechten Dritter sind. Widrigenfalls stellt der Benutzer die Forenbetreiber von etwaigen Schadensersatzansprüchen Dritter frei.
d. Als Bild- oder Textzitat veröffentlichte Beiträge sind als Zitat zu kennzeichnen und mit Quellenangabe zu versehen. Widrigenfalls stellt der Benutzer die Forenbetreiber von etwaigen Schadensersatzansprüchen Dritter frei.
e. Alle Forumsnutzer erklären sich damit einverstanden, in der Forumsstatistik aufgelistet zu werden.
f. Benutzer, die eine ungültige eMail-Adresse eingetragen haben, können gesperrt oder von der weiteren Teilnahme am Forum ganz ausgeschlossen werden.

5. Administratoren und Moderatoren
a. Die im Impressum genannten Administratoren und Moderatoren achten auf einen regelkonformen Forenbetrieb. Richtschnur ihres Handelns sind die hier niedergelegten Regeln des Umgangs miteinander. Der Ermessensspielraum bei der Durchsetzung dieser Regeln dient dem gedeihlichen Miteinander aller Forumsnutzer.
b. Als Sanktionen bei Regelverstößen gelten Ermahnungen und Verwarnungen sowie der zeitlich befristete oder unbefristete Ausschluß eines Benutzers aus diesem Forum.
c. Im Ermessen von Administratoren und Moderatoren steht es darüber hinaus, bei Regelverstößen Beiträge zu entfernen und/oder Threads auch ohne Angabe von Gründen zu schließen.

6. Salvatorische Klauseln
In allen von diesen Regeln nicht erfaßten Fällen entscheiden Administratoren und Moderatoren nach Sachlage.
Sollte eine der hier angeführten Nutzungsbedingungen oder Regeln gegen geltendes Recht verstoßen, behalten alle anderen Regeln und Bedingungen davon unbeeinflußt ihre Gültigkeit.

7. Foren-Recht
Welche gesetzlichen Vorschriften für ein Forum wie dieses sowie dessen Nutzer und Betreiber gelten und welche Gerichtsurteile hierzu bereits ergangen sind, läßt sich hier nachlesen: http://www.uni-muenster.de/Jura.itm/hoeren/materialien/Skript/Skript_Maerz2008.pdf

User.Login

sponsored, © & powered by DABIS.eu